Zum Inhalt springen

Bernercup 3. Liga – FC Bolligen 6:4 n.E.

    Team: 3. Liga
    Datum: 06.10.2021

    In der vierten Runde des Bernercups traf das Frutiger 3. Liga-Team heute zuhause auf den FC Bolligen (3. Liga). Die Einheimischen gerieten mit 0:1 in Rückstand, bevor Pirmin Häfeli den Ausgleich nach einem Flankenball per Kopf erzielen konnte. Bolligen nutzte beste Chancen nicht, während Frutigen mit dem Spielaufbau Mühe bekundete. Erst gegen Ende der zweiten Hälfte konnte das Heimteam den Schalter umlegen, kam zu guten Möglichkeiten und ging in Führung. Einmal mehr erkämpfte sich Marco Schranz den Ball, liess die Abwehr stehen, umkurvte den Torhüter und schob zum 2:1 ein.  Die Freude währte nur kurz, Bolligen glich nur Minuten später die Partie mit einem schönen Hocheckschuss aus – 2:2 nach 90 Minuten. Es ging ohne Verlängerung ins Penaltyschiessen: Jason Maurer 3:2 / Dominic Reber 3:3 / Thomas Reichen 4:3 / Patric Leu (neben Tor) / Ruben dos Santos Seixas (darüber) / Alban Ballazhi (Joel Rubin hält spektakulär) / Yannick Rohrer 5:3 / Alaor Pereira Souza 5:4 / Sandro Hafner 6:4.

    Herzliche Gratulation an Staff und Spieler des FC Frutigen. Mit diesem Sieg stehen sie in der 5. Runde des Bernercups, was einer Sensation nahe kommt!