Zum Inhalt springen

Ämme Team (BW Oberburg) a – B-Junioren 1:3 (0:1)

    Team: Junioren B Promotion
    Datum: 21.10.2021

    Am Dienstagabend traten die Junioren B Promotion zum Spitzenkampf gegen das Team Aemme an. Beide Teams lagen vor dem Spiel punktgleich an der Spitze.

    Nach kurzem gegenseitigem Abtasten zeigte sich schon bald, dass wir das bessere Team auf dem Feld sind. Einige Weitschüsse führten jedoch nicht zum Erfolg. Da es in unserem Mittelfeld kein Durchkommen gab, versuchten die Emmentaler ihre schnellen Stürmer immer wieder mit langen Bällen in Szene zu setzen. Auch dies ohne Erfolg. Nach einem Corner und Kopfball von Marc konnte Jonas in der 29. Minute zum 1:0 abstauben. Kurz vor der Pause konnte sich ein gegnerischer Stürmer gekonnt durchsetzen und zwang Juri zu einer Glanzparade.

    Anfangs der zweiten Halbzeit hatte der Gegner die beste Phase und konnte uns ein wenig unter Druck setzen. Unsere Abwehr liess jedoch keine Topchancen zu. In der 59. Minute konnte Lionel nach einem Schuss von Björn abstauben. Nun hatten wir das Spiel wieder im Griff und erspielten uns weitere Chancen. In der 72. Minute konnte ein generischer Stürmer knapp vor der Strafraumgrenze nur noch mit einem Foul gebremst werden. Den fälligen Freistoss verwandelte der Schütze wunderschön. Die Frutiger liessen sich dadurch nicht beirren und drückten sofort wieder auf die Entscheidung. Zwei Minuten nach dem Anschlusstor köpfte Enea den Ball an die Latte und in der 88. Minute machte Björn mit einem abgefälschten Schuss alles klar.
    Es ist eindrücklich, wie abgeklärt und gut organisiert die Jungs der beiden Trainer Charly und Jan sind. Wenn sie so weiterspielen, wird ihnen der Gruppensieg und damit der Aufstieg in die Youth League wohl kaum mehr zu nehmen sein. Bravo.

    Bericht Peter Schmid